www.taunus-m.ch


Direkt zum Seiteninhalt

Taunus Technik: Typ- & Motorkennzeichung bei der Baureihe P5

Taunus Technik

Typ-Identifikation beim P5 über die Typ-Nummer

Auf dem Typenschild des P5 befindet sich in der Kategorie "Typ" eine dreistellige Zahl
plus eventuell der Buchstabe "S".

211S = P5, 17M, 2-türige Limousine, 1.7l-Motor

Anhand dieser Zahl lässt sich die Karosserievariante und die Motorisierung identifizieren. Die Typencode-Aufschlüsselung ist auch in einer technischen Mitteilung von Ford vom 14.September 1964 beschrieben. Der Aufbau ist wie folgt:

Die erste Zahl gibt die
Baureihe an:
2 = Ford Taunus P5, 17M / 20M

Die zweite Zahl gibt die
Modellvariante an:
1 = 17M
2 = 20M
3 = 20M TS

Die dritte Zahl gibt die
Karosserievariante an:
1 = 2-türige Limousine
2 = 4-türige Limousine
3 = Hardtop-Coupe
5 = 3-türiger Kombi
6 = 5-türiger Kombi

Der zusätzliche Buchstabe S definiert beim 17m, dass dieser mit einem 1.7l-Motor (statt dem 1.5l) ausgestattet ist. Dieser Buchstabe kann somit nur bei 17m Modellen auftauchen, dass heisst bei einer '1' als zweiter Zahl.


Typ-Identifikation beim P5 über die Fahrgestellnummer
Innerhalb der Fahrgestellnummer befindet sich ebenfalls ein zweistelliger Identifikationscode zur Modellvariante und der Karosserieform. Dieser ist nach dem GA oder GB (= Code zum Produktionsstandort) zu finden und wie folgt aufgebaut:

Die erste Zahl gibt die
Modellvariante an:
3 = 17M
4 = 20M
5 = 20M TS

Die zweite Zahl gibt die
Karosserievariante an:
1 = 2-türige Limousine
2 = 4-türige Limousine
3 = Hardtop-Coupe
5 = 3-türiger Kombi
6 = 5-türiger Kombi

31 = 17M, 2-türige Limousine



Motor-Identifikation beim P5


Im Motorblock des P5 ist eine Kennzeichnung eingeschlagen, anhand der sich der Motortyp identifizieren lässt.

Neben diesem eingeschlagenen Code gibt auch die Originalfarbe der Zylinderkopfhauben Auskunft über die Motorisierung.

Die Zuordnung des
eingeschlagenen Codes, wie auch der Farben der Zylinderkopfhauben und Lüfterflügel ist wie folgt:

5L = 1.5l LC, 60 PS / Ventildeckel: grün / Lüfter: rot
8L = 1.7l LC, 65 PS / Ventildeckel: gelb / Lüfter: rot
8 = 1.7l HC, 70 PS / Ventildeckel: rot / Lüfter: rot
L = 2.0l LC, 85 PS / Ventildeckel: blau / Lüfter: schwarz
- = 2.0l HC, 90 PS / Ventildeckel: rot / Lüfter: schwarz

Informationen zu dem eingeschlagenen Code und Farben finden sich auf den folgenden technischen Mitteilungen:
- 25.02.1966: Codes und Farben (P4, Transit, P5)
- 14.09.1964: P5 / V4-Zylinderkopfhauben
- 10.06.1969: Motorcodes (P4 - P7, Escort, Capri, Transit)


Letzte Aktualisierung: 15 Jun 2016

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü