www.taunus-m.ch


Direkt zum Seiteninhalt

Essen / Trinken: Alpbeiz

Diverses > Essen / Trinken

Musenalp
Niederrickenbach, Kanton Nidwalden, Schweiz
Das Alpbeizli Musenalp oberhalb Niederrickenbach (Nidwalden) hat einfach tollen Alpkäse und Alpwürste. Und dies alles bei vollen Tellern und familienfreundlichen Preisen.
Der Aufstieg ist mit der Luftseilbahn von Dallenwil via Niederrickenbach bis Musenalp möglich oder auch auf zwei verschiedenen Wanderwegen von Niederrickenbach aus.
Der linke Weg bei der Verzweigung ca. 50 Höhenmeter oberhalb des Klosters Maria Rickenbach ist teilweise nicht für Kinder geeignet, steil und erfordert Schwindelfreiheit (!), hat aber tolle Aussichten.
Der rechte Weg beim Abzweiger ist auch Kinderwagen tauglich (sofern Sie ein stabiles Exemplar haben).

Alp Tea Tschlin

Alp Tea Sot (oberhalb Tschlin)
Unterengadin, Kanton Graubünden, Schweiz

Die Alp Tea Sot kann auf breitem Forstweg von der Gemeinde Tschlin aus in ca. 1.5 bis 2 Stunden zu Fuss erreicht werden. Nach Tschlin gelangt man mit dem eigenen PKW oder Postbus. Vor und am Ende von Tschlin finden sich (ein paar) kostenfreie Parkplätze. Bike-Touren bieten sich von Martina oder Nauders aus an. Auf der Speisekarte der Alp Tea findet sich zu sehr fairen Preisen für jeden etwas. Ob Suppe, Käse- oder Wurstplatte, Milchshake oder lokales Bier, der Hunger und Durst wird hier gestillt und selbst bei Sonderwünschen zeigt man sich flexibel und freundlich. Den grössten Fehler, den man hier machen kann, ist eigene Verpflegung mitzunehmen ;-)

Griosch (am Ende des Val Sinestra)

Garten-Bergwirtschaft Griosch
Unterengadin, Kanton Graubünden, Schweiz
Die Garten-Bergwirtschaft Griosch kann bequem auf breitem Forstweg von Vnà/Ramosch oder auf etwas schmälerem Wanderweg und über zwei Hängebrücken durch das landschaftlich interessante Val Sinestra Tal erreicht werden. Ausgangspunkt ist bei dieser zweiten Variante Sent oder das Kurhotel Sinestra. Sent oder das Kurhotel Sinestra kann mit privatem PKW oder dem Postbus erreicht werden. Für Vnà sollte (mangels Parkplätzen im Ort) der Postbus benutzt werden. Sowohl von Val Sinestra wie von Vnà aus muss mit gemütlichen 2 Stunden Wanderzeit gerechnet werden. Entschädigt wird man in Griosch mit Spagetti und Pesto-Sauce aus frischen Kräutern, einer Engadiner-Wurst von der eigenen Wollsau oder anderem, was die Jahreszeit bietet. Ein freundliches Lächeln gehört auf jeden Fall dazu. Bei Reservation kann man die "Rückreise" nach Vnà mit einem der haus-eigenen Trottinetts antreten.

Alp Morteratsch (oberhalb Pontresina)

Alp-Schaukäserei Morteratsch
Oberengadin, Kanton Graubünden, Schweiz
Die Alp-Schaukäserei Morteratsch findet sich von Pontresina aus wenige Kilometer dem Bernina-Pass folgend und dann rechts abzweigend. Die Alp kann von Pontresina aus zu Fuss (ca. 1 Stunde), mit dem Zug oder Auto (ca. 10 Minuten) erreicht werden. Täglich wird 2 - 3 mal Käse über dem Holzfeuer produziert. Die Käse-/Wurstplatte in der Alp-Wirtschaft schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch für das Auge ein absolutes Highlight. (Fotos vom Käsen und der Wurst-/Käse-Platte finden sich unter Impressionen / Engadin im Sommer). Von der Alp aus bietet sich auch noch die leichte, da fast ebene, ca. 1.5-stündige Wanderung auf breitem Forstweg zum Gletscher an.


Letzte Aktualisierung: 22 Jan 2017

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü