www.taunus-m.ch


Direkt zum Seiteninhalt

Taunus: Farben & Mischungsverhältnisse

Taunus P5 Farben

Beispiel einer Farbkombination

Jedes Modelljahr verzeichnete neue Farbvarianten und geringfügige Änderungen in den Farbnuancen.

Es gilt neben der Farbbezeichnung immer auch die zweistellige Nummer zu beachten.

Obwohl diese Nummer in der Regel, wie eine Jahreszahl aussieht, muss sie jedoch nicht in bezug zum Modeljahr stehen. Als Beispiel sei die Verwendung von "Schwarz 64" im Modelljahr 1965 genannt und "Schwarz 63" in den Modelljahren 1966 und 1967.

Bitte klicken Sie auf diesen Link oder die obige Abbildung um zum Inhalt der "Farben und Polster" Prospekte für die Modelljahre 1965, 1966 und 1967 zu gelangen.

Ab Anfang 1965 wurden die Lacke teilweise von der ursprünglichen Alkydharzbasis auf Acrylharzbasis umgestellt. Dieser Umstand und die Auswirkung auf Lackqualität, Politur und Verarbeitung wurde den Händlern und Werkstätten in Form von den folgenden drei "Technischen Mitteilungen" bekannt gemacht:

Technische Mitteilung 26. Februar 1965 - Qualitätsvorteile, Politur, Kennzeichnung am Produktionscode

Technische Mitteilung 10. September 1965 - Lackverarbeitung bei Reparatur

Technische Mitteilung 2.Dezember 1965 - Hinweise zu Neu- und Reparaturlackierung

Als besondere Vorzüge der neuen Lackqualität wurde die grössere Härte und die erhöhte, längere Glanzqualität angepriesen. Besonders interessant ist jedoch die technische Mitteilung vom 26.Februar, da in dieser ein Hinweis gegeben ist, wie anhand des Produktionscodes (= Blechschild auf der Kühlerbrücke) ermittelt werden kann, ob bereits ein Lack auf Acrylharzbasis verwendet wurde.


Um die Originalität der Farben zu bewahren und bei teilweisen oder kompletten Neulackierungen den Farbton auch genau zu treffen, ist die
Kenntnis der Farbmischung interessant.

Die Mischungsverhältnisse der einzelnen herstellerspezifischen Farbtypen wurden den Lackierbetrieben in Form eines Katalogs direkt vom Farbhersteller Glasurit ( www.glasurit.de) zur Verfügung gestellt. Auf ebay konnte ich einen solchen Katalog ersteigern, der die Marken Auto Union / DKW, BMW, Ford, Fiat, Glas, Mercedes Benz, Opel, Porsche, Volkswagen und NSU in den Jahren von ca. 1952 bis 1968 und teilweise bis 1974 abdeckt.

Die Firma Glasurit pflegt Ihre Tradition mittlerweile selber auch sehr gut und stellt Informationen zu Farben auf dem Internet unter dem Link www.de.glasurit.com/COLOR/ClassicCarColors/index.xml zur Verfügung.

Unter den folgenden Links habe ich Auszüge (PDFs) aus dem zeitgenössischen Glasurit-Farbenkatalog für in Deutschland produzierte Ford-Modelle hinterlegt. Darin sind die Mischungsverhältnis der einzelnen Farben aufgelistet. Es ist jedoch unbedingt die Übereinstimmung der kompletten Farbbezeichnung zweistelliger Zahl (Weiss 64 / Weiss 65, Rot 64 / Rot 65, etc.) zu beachten. Die einzelnen Farbvarianten besitzen unterschiedliche Mischungsverhältnisse !

Auszug aus dem Glasurit-Farbkatalog (ca. 450 kB PDF): Taunus P5 - Farben

Auszug aus dem Glasurit-Farbkatalog (ca. 1.4 MB PDF):
Taunus - Farben von ca. 1952 - 1968

Auszug aus dem Glasurit-Farbkatalog (ca. 165 kB PDF):
OSI (!!) - Farben

Auszug aus dem Glasurit-Farbkatalog (ca. 270 kB PDF):
Ford Mustang - Farben

Im Katalog sind die Farbmischungen der englischen Fords, wie auch anderer Fahrzeughersteller aufgelistet. Sollte Interesse bestehen an Informationen zu einer speziellen Farbe, stehe ich über mein Kontaktformular oder direkt per e-mail (juergen ät taunus-m.ch) gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Nachfolgend sind exemplarisch die Mischverhältnisse der
12 Grundfarben, die für die Modelle im Jahr 1965 wendet wurden, tabellarisch aufgelistet. Es ist unbedingt zu beachten, dass es in den einzelnen Produktionsjahren des Taunus P5 zum Teil unterschiedliche Mischungsverhältnisse bei der identischen Farbe (z.B. Weiss 64 / Weiss 65) gab. Die Farbmischungen, die in meiner folgenden Varianten-Auflistung nicht enthalten sind und zum Beispiel nur an Modellen aus den Jahren 1964 oder 1966 verwendet wurden, sollten sich ebenfalls, wie Farbvarianten mit anderer "Jahreszahl" in den oben verlinkten Glasurit-Katalog-Auszügen finden lassen.

Ford Taunus Farbbezeichnung Glasso Mischverhältnis Glassomax Mischverhältnis
Dunkelblau 64
FD 223
57,0 Gew.-T. 1051 weiss
34,0 Gew.-T. 1070 mittelblau
7,9 Gew.-T. 1052 schwarz
1,1 Gew.-T. 1063 rubin
51,7 Gew.-T. 1051 weiss
43,1 Gew.-T. 1070 mittelblau
3,5 Gew.-T. 1052 schwarz
1,7 Gew.-T. 1063 rubin
Dunkelgrau 65
FD246
73,9 Gew.-T. 1051 weiss
22,3 Gew.-T. 1052 schwarz
1,9 Gew.-T. 1053 ocker
1,9 Gew.-T. 1054 rotbraun
74,7 Gew.-T. 1051 weiss
20,7 Gew.-T. 1052 schwarz
1,3 Gew.-T. 1053 ocker
3,3 Gew.-T. 1054 rotbraun
Dunkelgrün 64
FD 234
26,1 Gew.-T. 1051 weiss
26,3 Gew.-T. 1070 mittelblau
38,9 Gew.-T. 1069 dunkelgrün
8,7 Gew.-T. 1052 schwarz
27,2 Gew.-T. 1051 weiss
33,4 Gew.-T. 1070 mittelblau
32,6 Gew.-T. 1069 dunkelgrün
6,8 Gew.-T. 1052 schwarz
Gelb 64
FD 232
97,6 Gew.-T. 1051 weiss
1,8 Gew.-T. 1053 ocker
0,5 Gew.-T. 1066 gelbgrün
0,1 Gew.-T. 1052 schwarz
96,4 Gew.-T. 1051 weiss
2,4 Gew.-T. 1053 ocker
1,0 Gew.-T. 1066 gelbgrün
0,2 Gew.-T. 1052 schwarz
Hellblau 64
FD 242
90,5 Gew.-T. 1051 weiss
6,3 Gew.-T. 1070 mittelblau
3,1 Gew.-T. 1052 schwarz
0,1 Gew.-T. 1063 rubin
87,2 Gew.-T. 1051 weiss
9,4 Gew.-T. 1070 mittelblau
3,0 Gew.-T. 1052 schwarz
0,4 Gew.-T. 1063 rubin
Hellgrau 64
FD 241
93,5 Gew.-T. 1051 weiss
4,7 Gew.-T. 1052 schwarz
1,0 Gew.-T. 1063 rubin
0,1 Gew.-T. 1070 mittelblau
93,5 Gew.-T. 1051 weiss
3,7 Gew.-T. 1052 schwarz
1,8 Gew.-T. 1063 rubin
1,0 Gew.-T. 1070 mittelblau
Hellgrün 65
FD 247
77,6 Gew.-T. 1051 weiss
3,1 Gew.-T. 1052 schwarz
11,7 Gew.-T. 1069 dunkelgrün
7,6 Gew.-T. 1070 mittelblau
78,7 Gew.-T. 1051 weiss
2,5 Gew.-T. 1052 schwarz
8,0 Gew.-T. 1069 dunkelgrün
10,8 Gew.-T. 1070 mittelblau
Rot 65
FD 245
52,5 Gew.-T. 1061 rot
45,0 Gew.-T. 1063 rubin
2,5 Gew.-T. 1051 weiss
49,3 Gew.-T. 1061 rot
47,5 Gew.-T. 1063 rubin
3,2 Gew.-T. 1051 weiss
Schwarz 64 ???,? Gew.-T. 1052 schwarz

???,? Gew.-T. 1052 schwarz
Silberblau Metallik 65
FD 243
96,6 Gew.-T. 1057 aluminium
3,4 Gew.-T. 1069 dunkelgrün
96,8 Gew.-T. 1057 aluminium
1,7 Gew.-T. 1069 dunkelgrün
1,5 Gew.-T. 1051 weiss
Silbergrün Metallik 64
FD 237
93,7 Gew.-T. 1056 aluminium
6,3 Gew.-T. 1066 gelbgrün

83,3 Gew.-T. 1056 aluminium
16,7 Gew.-T. 1066 gelbgrün
Weiss 65
FD 249
99,4 Gew.-T. 1051 weiss
0,4 Gew.-T. 1052 schwarz
0,2 Gew.-T. 1053 ocker
99,6 Gew.-T. 1051 weiss
0,3 Gew.-T. 1052 schwarz
0,1 Gew.-T. 1053 ocker

Letzte Aktualisierung: 15 Jun 2016

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü